Teichwasseraufbereitung

Die Behandlung des Teichwassers sowie eine korrekte Chemie beugt Problemen vor, vor allem mit Algenwachstum. Einer der wichtigsten Parameter ist der pH-Wert. Die meisten Gartenteiche neigen zu Problemen, die mit einem erhöhten pH-Wert verbunden sind, was logischerweise von der Wasserquelle, dem Gehalt an organischen Nährstoffen und deren Zersetzung sowie alkalisch wirkende Steine bedingt ist. Der optimale pH-Wert bewegt sich im Bereich von 6,5 bis 8. Zur genauen Messung des pH-Werts benutzen Sie den Tropfentester pH Pond.

3 Artikel insgesamt
pH minus Pond 1600 g
pH minus Pond 1600 g
Sofort versandfertig
€9,75

Reduziert den pH-Wert im Gartenteich auf ein optimales Niveau

61160080
Tester pH Pond
Tester pH Pond
Sofort versandfertig
€11,55

Präziser pH-Tropfentest für 120 Messungen.

60000099
pH minus Pond 4000 g
pH minus Pond 4000 g
Sofort versandfertig
€19,59

Reduziert den pH-Wert im Gartenteich auf ein optimales Niveau

61400080

Wasserbehandlung im Teich

Durch die Teichwasserpflege und das Einstellen der korrekten chemischen Parameter beugen wir Problemen vor, und zwar vor allem Problemen mit Algenwuchs. Einer der wichtigsten Parameter ist der pH-Wert. Die meisten Gartenteiche haben Probleme mit einem erhöhten pH-Wert, was logischerweise durch die Wasserquelle, den Gehalt an organischen Nährstoffen und deren Zersetzung sowie durch Steine, die sich alkalisch auswirken, bedingt ist. Der optimale pH-Wert liegt im Bereich von 6,5 bis 8. Für eine genaue Ermittlung des pH-Werts verwenden Sie den Tropfentest pH Pond. Wenn das Wasser im Gartenteich einen hohen pH-Wert aufweist, kommt es zu einem höheren Verschleiß der Pumpen infolge von mineralischen Ablagerungen, aber vor allem zu einer Bedrohung der Fische durch unlösliche toxische Ammoniakverbindungen. Mit Hilfe von pH MINUS POND setzen Sie den pH-Wert des Teichwassers auf ein korrektes Niveau herab.